Gestohlene Zukunft

Gestohlene Zukunft

Bis gestern hatte ich eine Zukunft, doch die wurde mir heute gestohlen. Ich stehe heute vor einer Wand von Nebel, wo ich gestern noch klar sehen konnte. Ich seh den Weg nicht mehr, weiß nicht wie es weitergeht. Und das aus einer Laune heraus.

Wunde Seele

Wunde Seele

Warum habe ich dir die Macht gegeben mich so sehr zu verletzen? Warum lies ich dich so nah an mich ran? Ich habe dir Vetraut, schenkte Dir mein Herz. Ich stand „nackt“ vor dir, schutzlos. Mir kam nie in den Sinn, dass du dir das zunutze machst. Und doch, du nimmst mein Herz und zerdrückst es, ohne mit der Wimper zu zucken. Warum habe ich dir die Macht gegeben mich so sehr zu verletzen? Ich habe dir Vetraut. Doch du…

Read More Read More

Reisetagebuch Berlin

Reisetagebuch Berlin

Wir waren für 3 Tage in der Hauptstadt, zum ersten Mal überhaupt. Gleich vorneweg, Berlin ist in 3 Tagen nicht zu schaffen. Trotz intensiver Vorbereitung in den Monaten davor, bietet diese Stadt einfach Zuviel. Was bei uns vielleicht erschwerend dazukam, Berlin war Ende August 2016 mit durchschnittlich 31° einfach zu heiß für Sightseeing. Vielleicht auch, dass wir so viel als möglich sehen wollten. Wer weiß? Unser Hotel lag nur 5 Minuten vom Bahnhof Gesundbrunnen entfernt. Von hier aus kommt man…

Read More Read More